Am 01.08.1968 wurde die Firma ORANG-Aufzüge, Düsseldorf, von Lothar Rüger, dem Vater des heutigen Inhabers, übernommen und damit der Grundstein für die inzwischen 40-jährige Firmengeschichte des Unternehmens gelegt.

Zu der anfänglichen Produktpalette zählten in erster Linie Mülltonnenaufzüge, die über lange Zeit einschließlich Antrieb komplett selbst gefertigt und montiert wurden. Die verbauten Aufzüge der Modellreihen ORANG 02, ORANG 03 und ORANG Elektrik waren weit verbreitet.

Natürlich gehörte aber auch die komplette Betreuung hekömmlicher Aufzuganlagen, wie Personen-, Lasten- und Kleingüteraufzügen, seit jeher zum Tagesgeschäft.

1976 zog der Betrieb von der inzwischen abgerissenen Werkstatthalle in der Willhelm-Tell-Str. 24 in Düsseldorf-Bilk in die neuen, größeren Geschäftsräume in Düsseldorf Flingern auf der Birkenstr. 118.

Im Jahr 1995 wurde die Firma W.Wiedenfeld & Co., Düsseldorf, übernommen, womit ein weiteres Tätigkeitsfeld mit dem Bau und der Betreuung von Bierfaßthekenaufzügen übernommen wurde.

Nach dem Tod seines Vaters ist Jürgen Rüger seit 1997 der Inhaber der Firma Rüger Aufzugbau und führt den Betrieb in die nächste Generation.

Am 2004 zog der Betrieb in die aktuellen Geschäftsräume in Düsseldorf-Gerresheim auf der Regenbergastraße.

Zu unseren langjährigen Kunden zählen Hauseigentümer, Eigentümergemeinschaften, Haus- und Vermögensverwaltungen, aber auch Banken, städtische, medizinische und kulturelle Einrichtungen, Hotels, Produktionsbetriebe, Brauereien und Gaststätten.